Geschichte

Nach dem Zusammenschluss der Firmen KROPIUNIG und PUFF wurde im Feber 2000 die Firma K & P Fahrzeughandels GmbH bzw. Auto und Motorwelt in der Flatschacherstraße 68 eröffnet.
Auf einer Verkaufsfläche von 900 m² wurden die Marken Renault sowie Kawasaki und Suzuki Motorräder angeboten. Ab Jänner 2005 wurde das Motorrad Sortiment um die Marke BMW erweitert. Mit Jänner 2006 kam Dacia als weiterer Partner hinzu. Diese sehr stark wachsende Marke gehört ebenfalls zum Renault Konzern und rundet das Angebot im unteren Preissegment ab.
Im Frühjahr 2010 wurde schließlich mit der Marke Hyundai eine zusätzliche Herausforderung angenommen.
Die Familie Kropiunig u. Puff ist sehr darauf bedacht den familiären Charakter der Firma aufrecht zu erhalten, denn nur wer seine Kunden kennt, kann auch wirklich auf sie eingehen.